Simon Wohlgenannt, Freeride

Simon Wohlgenannt, Freeride

Skifahren ist Simons große Leidenschaft, bedeutet aber auch gleichzeitig Freiheit für ihn. Durch die Teilnahme an Skibewerben und seine Neugierde entdeckte Simon immer neue Berge.

Simon Wohlgenannt, Skier&Adventurer

Simon Wohlgenannt, Skier&Adventurer

Von einem Sommer bzw. Winter in Neuseeland über Skitouren in Norwegen und Alaska bis in einen Vulkankrater in Chile.

Schruns

Schruns

Zu Hause ist Simon mit seiner Familie in Schruns im Montafon – eine Minute zum Skilift und mitten in schönen und herausfordernden Bergen – ein Ort zum Wohlfühlen.

Freeridekurs, Schule

Freeridekurs, Schule

Sein fundiertes Wissen aus der Sportwissenschaft, Pädagogik und seiner persönlichen Suche nach ständig neuen Herausforderungen spiegelt sich auch im Umgang mit seinen Gästen wieder: Simon, typisch „Bergler“, erscheint auf den ersten Blick nicht unbedingt gesprächig, doch zeichnet ihn seine ruhige, souveräne und verständnisvolle Art als angenehmen Guide und Tourenpartner aus.

„Eine meiner größten Stärken ist es, dass ich eine ausgeprägte Empathie besitze und die Bedürfnisse, Sorgen und Ängste meiner Gäste erkenne und es verstehe mit diesen umzugehen.“ 

Nach der Matura am Sportgymnasium Dornbirn war Innsbruck der einzige Ort für Simon um zu studieren. „Ja nicht zu weit weg von den Bergen“. So begann er dort sein Lehramtsstudium Sport- und Biologie das er 2013 erfolgreich abschloss.

Simons Leidenschaft blieb auch beim Studieren das Skifahren und so begann er neben dem Studium die Ausbildung zum staatlichen geprüften Skilehrer und Skiführer, die er 2012 erfolgreich abschloss. 

 

 

AUSBILDUNG

In Innsbruck kam Simon schnell mit der lokalen Freeride Szene in Kontakt und die ersten Freeride Contests ließen nicht lange auf sich warten. Obwohl er sich selber nie als „Contesttyp“ sah, nutzte er jeden Bewerb aus um ein Feedback zu seinem Freeride Können zu bekommen um sein Können zu steigern und die Freeride Community in verschiedenen Ländern zu treffen. Die ersten Erfolge bei nationalen Contests waren schnell da, und auch bei Internationalen Bewerben, wie zum Beispiel der 2. Platz beim Freeride World Qualifier Event im Montafon. 

FREERIDE

AUFGEWACHSEN

Aufgewachsen in Kehlegg, einem Dorf in den Vorarlberger Bergen, gab es bereits mit zwei Jahren nichts schöneres als den kleinen Schneehügel vor dem Haus mit den Plastikski hinunter zu „heizen“. Spätestens als die ersten Skirennen erfolgreich gemeistert waren stand für Simon fest: 

„Skifahren ist meine Leidenschaft!“ 

Guide Simon

Simon Wohlgenannt

Staatlich gepr. Skilehrer & Skiführer

Silvrettastraße 22/11

6780 Schruns / AUSTRIA

+43 650 3010984

Scott Sports
  • Facebook - White Circle
  • Instagram - White Circle

©2015 Simon Wohlgenannt. Impressum. AGBs.

EIS HOUSE Advertising.

Simon Wohlgenannt, Skier&Adventurer

Von einem Sommer bzw. Winter in Neuseeland über Skitouren in Norwegen und Alaska bis in einen Vulkankrater in Chile.